Leistungsspektrum

Die HNO-Heilkunde ist ein Teilgebiet der Medizin, das sich mit Erkrankungen, Verletzungen, Verletzungsfolgen, Fehlbildungen und Funktionsstörungen der Ohren, der oberen Luftwege, der Mundhöhle, des Rachens, des Kehlkopfes, der unteren Luftwege und der Speiseröhre befasst und im weiteren Sinne mit den oben genannten Problemen im gesamten Kopf- und Halsbereich.


Wir bieten Abklärung und Therapie von:

  • Hörstörungen im Erwachsenen- und Kindesalter, Beratung bei Hörgeräteanpassung
  • Schnarchen und obstruktiven Atemwegserkrankungen
  • Allergien gegen inhalative und Nahrungsmittelallergene
  • Schwindelbeschwerden
  • Riech- und Schmeckstörungen
  • auditive Wahrnehmungsstörungen
  • Stimm- und Sprechstörungen (in Zusammenarbeit mit Logopädin vor Ort)
  • Schluckstörungen
  • Histaminintoleranz
  • Mundgeruch
  • behinderter Nasenatmung
  • Erkrankungen der Speicheldrüsen (Mundtrockenheit, übermäßiger Speichelfluss)
  • HNO Erkrankungen im Kindesalter

Desweiteren bieten wir an:

  • endoskopische Kehlkopf Inspektion und Vorsorge (besonders wichtig bei Rauchern)
  • HNO ärztliche und logopädische Beratung von Sängern und Patienten mit Sprechberuf
  • Ultraschalluntersuchungen im Kopf-Hals-Bereich
  • objektive Beratung vor HNO Operationen (Einholung einer zweiten Meinung)
  • Erstellung von Gutachten

Besonders liegen unsere Schwerpunke bei:

  • Hyposensibilisierungsbehandlungen bei Allergien (sowohl als Schluckimpfung (SLIT) wie auch als subkutane Impfkur (SIT) - als Kassenleistung kostenfrei für Patienten
  • Schnarchersprechstunde
  • Objektive Hörmessung (auch bei Babys möglich) mittels otoakustischer Potentiale (OAE Untersuchung)
  • Abklärung von Teilleistungsstörungen wie auditiven Wahrnehmungsstörungen (AVWS = Störungen der zentralen Hörwahrnehmung bei unauffälligem Hörvermögen in den üblichen Hörtestungen)
  • Anpassung von Unterkieferschienen zur Therapie des Schnarchens
  • HNO ärztliche Tauchtauglichkeit und Flugtauglichkeit